FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
Ares I - 1:68
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Di 11 März 2008, 9:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das geht ja zügig voran.
Kleine Bemerkung zu den Alu-Teilen für die Flossenhalterung: Safety Code ist in diesem Bereich nicht wirklich ein Thema (Metall-Motorgehäuse), aber Alu ist schlicht und ergreifend weder nötig noch ideal.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Do 13 März 2008, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Du würdes mit also auch GFK empfehlen? Wo kann ich solche Platten eigentlich kaufen...? CFK gibts bei mir im Modellbauladen, das ist mir aber ein bisschen teuer!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 13 März 2008, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

wisi hat folgendes geschrieben:
Du würdes mit also auch GFK empfehlen? Wo kann ich solche Platten eigentlich kaufen...? CFK gibts bei mir im Modellbauladen, das ist mir aber ein bisschen teuer!

http://www.swiss-composite.ch/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Fr 14 März 2008, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Wow das eröffnet ja ganz neue Perspektiven! Auch preislich liegt das weit unter dem Modellbauladen!

Was soll ich denn für eine Dicke nehmen? Genügt 1mm? Oder besser 1.5-2?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Fr 14 März 2008, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

eher 2-3mm!

Schliesslich soll das ja steiff sein. Zudem benötigst Du etwas Fläche zum Festkleben.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Fr 14 März 2008, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

wisi hat folgendes geschrieben:
Wow das eröffnet ja ganz neue Perspektiven! Auch preislich liegt das weit unter dem Modellbauladen!

Was soll ich denn für eine Dicke nehmen? Genügt 1mm? Oder besser 1.5-2?

1mm ist so stark wie eine CD, und eher noch biegsamer. Carmens Pink Camouflage hat 1mm Flossen spendiert bekommen, weil versehentlich 1mm-Material geliefert wurde statt 2mm. Zu den eher "weichen" Formen passt das ja Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andi Wirth



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Sirnach TG

BeitragVerfasst am: Sa 15 März 2008, 7:08    Titel: Antworten mit Zitat

"Husch, husch!"
_________________
Das Leben an sich ist lebensgefährlich und endet unweigerlich mit dem Tod. Es sollte verboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Sa 22 März 2008, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

So, ich habe mit der Konstrutkion der Spitze begonnen. Diese werde ich in zwei Teilen fertigen. Zunächst der Spacecraft Adapter (der leicht konische Teil gerade oberhalb der Oberstufe) und das Service-Modul der Raumkapsel (der kurze zylindrische Teil gerade unterhalb der Raumkapsel, später dann die Raumkapsel mit dem Rettungsturm.

Ich wollte die ersten zwei Teile am Stück aus Syropor mit der improvisierten Drehbank herstellen, das ist aber kläglich misslungen... Ich wollte woll zu schnell fertig sein. Das Styropor ist über und über von wüsten Rissen übersäht und zu weit gedreht habe ich auch (zumindest ganz unten am Spacecraft Adapter ist es recht schlimm...)

Ich werde jetzt noch versuchen das Problem mit dem SCH-Ansatz zu lösen, aber vermutlich werde ich alles nochmal neu machen...



nose1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  105.08 KB
 Angeschaut:  3460 mal

nose1.jpg



nose2.jpg
 Beschreibung:
meine super Drehbank
 Dateigröße:  118.86 KB
 Angeschaut:  3460 mal

nose2.jpg



nose3.jpg
 Beschreibung:
Noch nicht zu zufriedenstellend!
 Dateigröße:  96.17 KB
 Angeschaut:  3460 mal

nose3.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Louis



Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 765
Wohnort: Zeven

BeitragVerfasst am: Sa 22 März 2008, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wichtig ist eine hohe Drehzahl, ich schabe das Material immer mit einem Beitel ab, nicht mit der Feile.
Vielleicht hilft es, gibt auf jeden Fall eine wunderschöne Sauerei Smile

Louis

_________________
Always keep the pointy side up!
TRA #11409 L3 TAP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Mo 24 März 2008, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

... und auf den letzten paar Milimetern gaaaanz sachte!
Am besten sogar mit Schleifpapier.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Mo 24 März 2008, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe ich habe einen neuen Lieblings-Werkstoff: MOLTOFILL !! Wink Spachteln/Schleifen-Ansatz hat Wunder gewirkt!

seht selbst:



nose4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  100.61 KB
 Angeschaut:  3400 mal

nose4.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Guido



Anmeldungsdatum: 06.03.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Kloten

BeitragVerfasst am: Di 25 März 2008, 8:10    Titel: Antworten mit Zitat

wisi hat folgendes geschrieben:
Hehe ich habe einen neuen Lieblings-Werkstoff: MOLTOFILL !! Wink Spachteln/Schleifen-Ansatz hat Wunder gewirkt!

seht selbst:


Ja, ich brauche Moltofil auch nicht nur um Decken auszubessern... Wink

_________________
No pain, no gain...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Do 27 März 2008, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

So, mein Downscale-Modell nimmt formen an. Sieht doch herzig aus, nicht Wink


downscale1.jpg
 Beschreibung:
Family-Portrait
 Dateigröße:  57.13 KB
 Angeschaut:  3349 mal

downscale1.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: Mo 14 Apr 2008, 1:16    Titel: Antworten mit Zitat

Scale-Modell ist fertig, ich stell einfach mal die Bilder rein... jetzt warte ich nur noch auf ein Wochenende wo Wetter, Zeit und Verfügbarkeit des Startgeländes zusammenpassen...


downscale2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  124.93 KB
 Angeschaut:  3283 mal

downscale2.jpg



downscale3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.3 KB
 Angeschaut:  3283 mal

downscale3.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Mo 14 Apr 2008, 8:54    Titel: Antworten mit Zitat

Bist Du sicher, dass diese Flossengrösse genügt?

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik