FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
Gemeinschaftsprojekt Juno 1
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 3:02    Titel: Gemeinschaftsprojekt Juno 1 Antworten mit Zitat

Am 01. Februar1958 startet eine Jupiter C Trägerrakete (später Juno
genannt) und transportierte den ersten amerikanischen Satelliten
( welcher den Strahlungsgürtel um die Erde endekte) EXPLORER 1 auf eine Erdnahe Umlaufbahn....

Naja und wie einige von euch sicher wissen existieren ja bereits zwei flugfähige Explorer in Rollis und meinem Raketenbestand...
Was liegt also näher als auch endlich mal das Trägersystem des
EXPLORERS, die Juno, als Scalemodell zum 50igsten Jahrestag
in Angriff zu nehmen...
Die Idee als solches ist langsam gewachsen und soll als weiteres
Gemeinschaftsprojekt von Rolli und mir realisiert werden.
Dabei ist angedacht das die Juno als "Arbeitsmodell" gebaut wird,
also möglichst einfach und kompakt um zum 50 Jahrestag des
geophysikalischen Jahres möglicht viele Starts absolvieren zu
können. Auch Dragrace sind geplant... Wink

Folgende Fotos haben uns zum Nachbau inspiriert:

Andreas



Juno-1_44.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  19.33 KB
 Angeschaut:  11190 mal

Juno-1_44.jpg



_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 3:08    Titel: Antworten mit Zitat

...


juno1_2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.79 KB
 Angeschaut:  11189 mal

juno1_2.jpg



_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 3:10    Titel: Antworten mit Zitat

...


bd_juno_01_JunoIcompletecropa.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  9.94 KB
 Angeschaut:  11188 mal

bd_juno_01_JunoIcompletecropa.jpg



_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 3:26    Titel: Antworten mit Zitat

Rolli machte sich also sofort daran eine Maßstabsgerechr Zeichnung zu erstellen...


Juno_Zeichnung neu.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  13.89 KB
 Angeschaut:  11183 mal

Juno_Zeichnung neu.jpg



_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 3:32    Titel: Antworten mit Zitat

daraufhin habe ich schon mal die Körperrohre bestehend aus 100mm
PML-Rohren zugeschnitten und Rolli zum verglasen zugesand Wink



Rohbau Juno.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  62.47 KB
 Angeschaut:  11182 mal

Rohbau Juno.jpg



_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

... eigentlich wollte ich ja am Shuttle weitermachen, doch brauchte Andreas nicht viel Überredungskünste anwenden, um mich von dem Projekt zu überzeugen.
Also erst einmal die Rohre mit 3 Lagen 80er Gewebe verglast.



01 Rohre.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  224.96 KB
 Angeschaut:  11173 mal

01 Rohre.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

... dann spritzgespachtelt


02 spritzgespachtelt.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  254.93 KB
 Angeschaut:  11172 mal

02 spritzgespachtelt.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

kurz angezeichnet und per Post gingen die Heckrohre zurück zu Andreas.


04 Heck angezeichnet.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  269.34 KB
 Angeschaut:  11171 mal

04 Heck angezeichnet.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben uns in der Arbeitsteilung geeinigt, dass Andreas den Bau der Hecksektion und ich die obere Sektion übernehme.
Da geht's nun mit Volldampf an die Herstellung der Spitzen.



05 Spitze drechseln.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  240.02 KB
 Angeschaut:  11170 mal

05 Spitze drechseln.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

so, fast fertig...


06 P1170626.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  170.61 KB
 Angeschaut:  11158 mal

06 P1170626.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

sitzt, passt und hat Luft Cool
Die Spitzen sollen ja am oberen Körperrohr angeschraubt und nur zum Batteriewechsel mal aufgeschraubt werden.
unterhalb der Spitze, im oberen Körperrohr kommt der abschließende Spant mit Schockbandhalterung und Anstöpselung der Ausstoßladung. Das ist dann die Elektroniksektion.



07 P1170623.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  241.7 KB
 Angeschaut:  11156 mal

07 P1170623.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Explorereinheit habe ich mal schnell zur Ansicht gedrechselt, wird aber nochmal gemacht... aber dazu später... Wink


08 P1170630.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  209.18 KB
 Angeschaut:  11155 mal

08 P1170630.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Rolli



Anmeldungsdatum: 07.03.2005
Beiträge: 666
Wohnort: D-38820 Halberstadt

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

... leider bin ich momentan mit einer kleinen Grippe außer Gefecht gesetzt, aber sobald ich wieder auf den Beinen bin, gehts weiter

Ciao, Rolli



09 P1170634.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  202.74 KB
 Angeschaut:  11154 mal

09 P1170634.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wink Bei mir steht eine Juno 1 von Estes welche ich fast täglich ansehe und welche mich schon länger zu einem Nachbau in 1:20 inspiriert.
Es ist gut möglich, dass diese am nächsten ALRS auch fliegt.

Das geht ja wieder im Eilzugtempo voran bei Euch beiden, toll.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
wisi



Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 167
Wohnort: Wilen TG

BeitragVerfasst am: So 11 Nov 2007, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Rolli hat folgendes geschrieben:
Die Explorereinheit habe ich mal schnell zur Ansicht gedrechselt, wird aber nochmal gemacht...


Ist das die Explorer? Habe sie gar nacht so kurz und fett in Erinnerung...? Eure Explorer-Modelle waren doch viel schlanker, nicht? Oder versteh ich was komplett falsch?

Aber wie immer, wunderbarer Bericht! Freue mich auf mehr! Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik