FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
Caran d'Ache
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: So 27 Aug 2006, 3:36    Titel: Antworten mit Zitat

...Da hättest Du ja FAST beim Ausbau der neuen Spritzkabine mithelfen können... Wink
Spass beiseite, SafeSwitch DL (für De Luxe) würde ich das nennen Wink

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 07 Sep 2006, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht konnte vor hundert Jahren eine Holzkiste als Farbstiftschachtel durchgehen, das moderne Marketing ist da viel anspruchsvoller. Und während die Farbgebung der Rakete langsame Fortschritte macht (heute wurde die Spitze beige gespritzt), sieht das Äussere der Farbstiftschachtel schon wie das grosse, ääh, kleine Vorbild aus. Das Bild wurde mit Gimp aus einem Original von Caran d'Ache an die Dimensionen der Kiste angepasst. Ein Kunde mit einem grossen Inkjet Plotter hat es mir auf Fotopapier ausgedruckt. Herzlichen Dank allen Beteiligten!


DSCN0594.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  145.37 KB
 Angeschaut:  5399 mal

DSCN0594.jpg




Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Fr 08 Sep 2006, 16:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Fr 08 Sep 2006, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

so cool! Very Happy
_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andi Wirth



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Sirnach TG

BeitragVerfasst am: Fr 08 Sep 2006, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schrei gleich ... Nicht einmal auf der Range bin ich vor diesen Dingern sicher! Cool

Super, das Teil!


Herzliche Grüsse

Andi

_________________
Das Leben an sich ist lebensgefährlich und endet unweigerlich mit dem Tod. Es sollte verboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: So 10 Sep 2006, 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich soll das Design der Rakete dem Design der Farbstiftschachtel in nichts nachstehen, das bedeutet zunächst einmal etwas Arbeit. Am Freitag hat Jacqueline alle Teile weiss grundiert, und heute haben Luki und ich den von Jürgs Folienschneidservice aus Abdeckfolie geschnittenen Schriftzug aufgeklebt. Dazu gibt es Bilder, wenn diese Teile in der Hauptfarbe gespritzt sind.

Auch die Spitze ist weiter gekommen. Auf die beige Grundfarbe wurde die "Mine" gemalt. Hier kommt ein blauschwarz metallisé Basislack zum Einsatz (den Metallisé-Glanz kann das Foto nicht richtig wiedergeben, es gibt die "Mine" fast schwarz wieder), d.h. er muss später noch mit Klarlack überlackiert werden. Der etwas ausgefranste Übergang versucht wiederzugeben, was ein normaler Bleistiftspitzer eben auch nicht besser kann, vor allem wenn er nicht mehr ganz scharf ist.

Als nächstes ist die Hauptfarbe dran, blau (Pantone 286). Dazu muss das "Holz" abgeklebt werden. Hier kommt jetzt die früher beschriebene Abwicklung zum Einsatz, mit dem Tintenstrahldrucker auf mikroporös beschichtete Vinylfolie aufgedruckt und mit der Schere sorgfältig ausgeschnitten passen die Teile recht gut zusammen. Das Gitter war eine gute Hilfe beim Ausrichten. Natürlich muss der Rest der Spitze noch gut verpackt werden vor der für Montag abend geplanten nächsten Spritzrunde.

Unser besonderer Dank gilt Jürg und Thomas, die uns erlaubt haben, die neue Spritzkabine in Mission Control in Schlieren einzuweihen, und natürlich auch den anderen Schlieremer Raketenbauern, die so hervorragende Voraussetzungen für eine perfekte Lackierung geschaffen haben.



DSCN0596.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.26 KB
 Angeschaut:  5353 mal

DSCN0596.jpg




Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Mi 13 Sep 2006, 0:04, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 11 Sep 2006, 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

Und wieder rückt Level 2 etwas näher. Die Rakete ist heute blau gespritzt worden. Fast wichtiger aber: Wir gratulieren Jacqueline zum ohne Fehler bestandenen Level 2 Test!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Di 12 Sep 2006, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Damit bleibt der Familiendurchschnitt unverändert Wink ...

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Di 19 Sep 2006, 8:12    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern wurde das letzte Teil gespritzt, heute abend kann dann die ganze Rakete mal zusammengesetzt werden. Seit gestern sind auch alle wesentlichen Teile soweit fertig, dass wir erstmals das Gewicht bestimmen können. Die Rakete bring 7.5kg leer auf die Waage. Das Problem dabei: wir haben keinen Fallschirm, der gross genug wäre, dieses Gewicht sicher zu landen. Und bis zum ALRS schaffen wir es wohl nicht mehr, einen so grossen Schirm zu nähen. Den Stoff dazu hätten wir (in den richtigen Farben, d.h. blau und weiss), wir bräuchten nur noch ein kleines Wurmloch, um in eine weniger stressige Zeit zu reisen, den Fallschirm zu nähen und rechtzeitig zum ALRS VII wieder zurück zu kommen. Wurmlochsichtungen bitte per PM an uns.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Di 19 Sep 2006, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Warum nicht ein Fallschirmcluster?
Oder eben doch einen R12 verwenden.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mi 20 Sep 2006, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wurmlochsichtungen bitte per PM an uns.

Nun, ein Wurmloch hat es doch nicht mehr gebraucht. Wie heisst doch die alte Weisheit: die Nähmaschine im Haus erspart den Rocketman! Unser allseits geschätzer Rocketman-Importeur wird mich für diese Antiwerbung auf den Mond schiessen wollen (wenn ich dazu noch einen letzten Wunsch äussern dürfte: am liebsten mit White Ligthning). Nach 65m Leinen, 10m^2 Stoff, 400m Faden war heute um 2210 der 3m-Schirm fertig. Er sollte eine sichere Landung ermöglichen.

Damit sieht es nun doch wieder so aus, als könnte der Farbstift am ALRS auf einem J415 fliegen. Natürlich gibt es immer noch ein paar Dinge zu tun, zum Beispiel einen Ausstosstest, und die Elektronik ist auch noch nicht programmiert. Aber das kann man zur Not auch am Freitag im Felde noch machen.

Wir haben uns lange gefragt, welche Farbe wir für den Farbstift auswählen sollen. Zunächst war rot unser Favorit, nach dem Motto "Raketenfliegen ist teuer, also setzten wir den Rotstift an!". Doch dann sprang uns die Werbung für die Zeitung ins Auge, die wir seit dreissig Jahren lesen, die Neue Zürcher Zeitung. Im angehängten PDF finden sich ein paar Beispiele für die Inserate: ein blauer Bleistift visualisiert die Werte, die der NZZ wichtig sind. Am ALRS könnte also ein Bild entstehen, das visualisiert, dass die NZZ auch schnell ist!

Die NZZ hat sich bereit erklärt, die Farben für das spezielle Äussere und den Motor für den Erstflug zu sponsern. Herzlichen Dank!



DSCN0600.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  160.12 KB
 Angeschaut:  5237 mal

DSCN0600.jpg



DSCN0601.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.05 KB
 Angeschaut:  5237 mal

DSCN0601.jpg



NZZ-Inserate.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  NZZ-Inserate.pdf
 Dateigröße:  158.97 KB
 Heruntergeladen:  633 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andy



Anmeldungsdatum: 05.03.2005
Beiträge: 285
Wohnort: Russikon

BeitragVerfasst am: Mi 20 Sep 2006, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Perfekt, ich kann das Wochenende kaum mehr erwarten Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Autor Nachricht
Tommy



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 221
Wohnort: Dangstetten

BeitragVerfasst am: Do 21 Sep 2006, 7:53    Titel: Antworten mit Zitat

Oh mann, das wird echt der Hammer werden Shocked
freu mich auch schon riesig auch wenn ich dieses mal nicht meinen Beitrag für die ImpulsLeistungsListe werde leisten können Wink

Gruss und bis Samstag morgen, ich wünsche Euch allen am Freitag schon viel Spass..

Tommy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Thomas Wicki



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 464
Wohnort: Siggenthal-Station

BeitragVerfasst am: Do 21 Sep 2006, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zu blöd Tommy

Wir lassen alles am Freitag hoch Cool

Thomas der froh ist so ein grosses Auto zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Andi Wirth



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Sirnach TG

BeitragVerfasst am: Do 21 Sep 2006, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas Wicki hat folgendes geschrieben:
Wir lassen alles am Freitag hoch Cool

Sadist!!! Twisted Evil

_________________
Das Leben an sich ist lebensgefährlich und endet unweigerlich mit dem Tod. Es sollte verboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Tommy



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 221
Wohnort: Dangstetten

BeitragVerfasst am: Do 21 Sep 2006, 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Andi Wirth hat folgendes geschrieben:
Thomas Wicki hat folgendes geschrieben:
Wir lassen alles am Freitag hoch Cool

Sadist!!! Twisted Evil


Andi, aber echt, was machen wir mit dem am Samstag? Von der Tombola ausschliessen oder so??? Twisted Evil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Scale Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik