FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
ALRS X
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 23 Feb 2009, 0:59    Titel: ALRS X Antworten mit Zitat

Zückt eure Agenden: Das OK hat nach Konsultationen mit dem Bauern im Val de Ruz, dem Hotel in Thielle und anderen Raketenvereinen den Termin für das ALRS X festgelegt. Das Jubiläums ALRS findet vom 2. bis 4. Oktober 2009 statt. Eine detailliertere Einladung sowie zusätzliche Informationen für die Registration werden in den nächsten Tagen folgen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: So 05 Apr 2009, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Rocketeers,

Im Januar 1959, also vor 50 Jahren, erhielt der Erdmond erstmals Besuch von der Menschheit. Einer sowjetischen Lunik-Sonde gelang im vierten Anlauf ein Vorbeiflug am Mond, nachdem die Trägerraketen der drei vorangegangenen Versuche innerhalb der ersten fünf Flugminuten explodiert waren. Am 20. Juli 1969, also vor 40 Jahren, landeten erstmals Menschen auf dem Mond. Ein kleiner Schritt für Neil Armstrong, aber ein grosser Schritt für die Menschheit. Vor zehn Jahren begann sich die ARGOS erstmals Gedanken zu machen über einen grossen Raketenflugtag in der Schweiz. Argos Large Rocket Ships, soll er heissen, das europäische LDRS soll er werden. Wirklich grosse Modellraketen sollte man starten können. Ein kleiner Schritt für die ARGOS, die in den Jahren davor beharrlich Flugtage organisiert hatte, aber ein grosser Schritt für die europäische Modellraketenszene. Am 25. März 2000 war es dann soweit: unter grosser Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit stiegen die Raketen im Val-de-Ruz erstmals in den blauen Himmel.

Zum zehnten Mal findet im Herbst 2009 ein ALRS statt. ALRS ist ein Synonym geworden für grosse Raketen. So steht beim auf der RMB-Homepage neben dem Startplatz im Val-de-Ruz: "Dort wo die grossen Raketen fliegen. Level 3 ist immer eine Reise wert!" Grösse allein macht jedoch ALRS nicht aus: Hier treffen sich ALRS aus ganz Europa und zum Teil sogar aus Übersee. Auf jeden Fall auch eine Reise wert sind der Erfahrungsaustausch und die internationalen Kontakte, neben den grossen Mengen verbrauchten Raketentreibstoffs. Daher lädt die ARGOS auch dieses Jahr alle Rocketeers zum grossen Treffen im Neuenburger Jura ein.

In den letzten zehn Jahren hat sich in der Raketenszene Vieles verändert. Und auch die Organisation des ALRS verändert sich, den alteingesessenen Besuchern wird nicht nur auffallen, dass unser Startplatz etwas verschoben wurde. Auch die Anmeldung wurde wieder einmal verändert, die Fees jedoch vereinfacht. Gleich geblieben ist aber, dass wir im Oktober die schönsten, grössten, schnellsten, detailreichsten und vielfältigsten Raketen und ihre Erbauer beisammen im wunderschönen Val-de-Ruz sehen werden. Ich freue mich auf euren Besuch.

Für das ALRS OK

Andreas Müller

Hier gehts zur ALRS X Homepage: http://www.argoshpr.ch/index.php/de/alrs/einladung-zum-alrs-x
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Sa 15 Aug 2009, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist falsch an diesem Video:

http://www.youtube.com/watch?v=GEXMXdWtik4
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Sa 15 Aug 2009, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Wo sind unsere Startrampen??? Twisted Evil
_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
alessio



Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1070
Wohnort: Carasso

BeitragVerfasst am: Sa 15 Aug 2009, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

nee wo sind die Kühe??? Rolling Eyes


und das baum?!?!?!
EDIT
schade..er ist immer da..der cameraman ist genau unten..

irgendwie..sieht alles ganz kurz...die kulturen...

_________________
alessio
MO13
TRA11158
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Sa 15 Aug 2009, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt mehrere richtige Antworten:
1. Man hört den LCO nicht, sondern nur einen Traktor
2. Die Startrampen fehlen
3. Kein RSO Zelt
4. Kein LCO Pult
5. Keine Zelte
6. Keine Raketen

aber am allerschlimmsten:

7. Keine Rocketeers!

Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dies jetzt unbedingt nachholen, damit diese menschenleere Einöde am 2.-4. Oktober nicht so bleibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Sa 15 Aug 2009, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

alessio hat folgendes geschrieben:
nee wo sind die Kühe??? Rolling Eyes

Herr Sandoz, der Besitzer der Felder, auf denen wir jeweils das ALRS durchführen dürfen, hat die Milchwirtschaft aufgeben. Er hat nur noch ganz wenige Flächen mit Gras, die er einem Nachbarn zur Verfügung stellt. Eine davon ist die Wiese unterhalb der Strasse, die man in der zweiten Hälfte des Videos sieht. Sie ist jetzt etwa halbhoch und werde Ende Monat nochmals gemäht. Danach werden die Kühe auf die Wiese gelassen, so dass sie für uns optimal kurz sein wird.

Andi Wirth und ich waren gestern im Val-de-Ruz, um mit dem Bauern die diesjährige Platzierung von ALRS zu besprechen. In den letzten Jahren haben wir etwas mehr Schaden angerichtet, als dem Bauern lieb war, wir werden daher dieses Jahr die Rampen auf dem Weg platzieren, den man ganz am Schluss des Videos sieht. So werden keine oder viel weniger Trampelpfade entstehen. Die grossen Rampen werden wie letztes Jahr am anderen Ende der Wiese platziert, ebenfalls auf dem Feldweg (nicht im Feld). Andi Wirth wird den Plan in den nächsten Tagen aktualisieren und wir werden in auf der ALRS Website veröffentlichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Louis



Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 765
Wohnort: Zeven

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage hätte ich noch: Gibt es eigentlich ein Scale-Wettbewerb dieses Jahr?

Louis

_________________
Always keep the pointy side up!
TRA #11409 L3 TAP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Louis hat folgendes geschrieben:
Eine Frage hätte ich noch: Gibt es eigentlich ein Scale-Wettbewerb dieses Jahr?

Aber sicher. Es lohnt sich ja diesmal auch wirklich: Louis Schreyers Saturn Ib, Team Ariane und die Ariane 4, Luki und ich mit der Atlas Centaur, und vielleicht noch ein paar andere. Grösse ist nicht wichtig, Scale-treue, technische Ausführung und Flugbild hingegen schon.

Eine der Regeln hiess ursprünglich, die Juroren müssten die Modelle aus einer Entfernung von x Metern beurteilen, das ist natürlich nicht ganz fair: aus drei Metern hat man bei Ariane 4 und Atlas-Centaur noch nicht mal den Überblick, aber Piero Valles wunderschöne Scale-Modelle sieht man dann schon fast nicht mehr. Das breit gestreute Teilnehmerfeld erfordete hier eine Anpassung.

Titelverteidiger ist übrigens Jürg, der vorletztes Jahr nur knapp mit seiner Nike Smoke gegen meine Hermes gewonnen hat. Mal sehen was aus Atlas-Centaur gegen Ariane 4 wird. Der Vorteil der Atlas ist, dass es so viele Varianten davon gibt, dass fast jedes Modell ziemlich treu irgend eine Atlas ist. Man hat also einigermassen viel "künstlerische Freiheit" (ich weiss, wir haben trotzdem keine Chance, aber mitmachen ist wichtiger als siegen...).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Andreas hat es schon vorweggenommen.
Ich werde auf der Spacetec Seite noch das genaue Reglement des "Spacetec Cups" publizieren (Link von der ARGOS Seite her). Es basiert auf den NAR Sport Scale Code (etwas vereinfacht, aber im Grunde ziemlich ähnlich).
Und es gibt einen Wanderpokal (neben Preisen).
Also mach am RJD nicht zu viele Kratzer Wink

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Louis



Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 765
Wohnort: Zeven

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

@Andreas: Meine Frau hat nur eine Anti-Staub Zertifizierung Smile

Der Spacetec-Cup, das hört sich gut an Smile Dann fliege ich ein bisschen langsamer.

Louis

_________________
Always keep the pointy side up!
TRA #11409 L3 TAP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
alessio



Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1070
Wohnort: Carasso

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

sollte man wie bei die flugmodellbau Scale wettbewerbe machen:

- eine beobachtung von weit, mit 3 sichte zeichnung, und photos zu vergleichen (wo die photos sollten mehr gewicht haben als zeichnungen) (naturlich "weit" ist abhängig von grösse .)

- dann in die nähe gehen für die details... bei eine begrenzte zeit.

Dann der flug, sollte auch ein wert haben...für das gesamte punktzahl...

Wink

Smile

_________________
alessio
MO13
TRA11158
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

So in der Art ist der Wettbewerb, wobei mein Augenmerk darauf gelegen ist eine Anweisung zu generieren welche es den Juroren erlaubt einigermassen objektiv und in vergleichbarer Weise die Modelle zu beurteilen.
Das ist immer das Schwierigste bei solchen Wettbewerben.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Louis hat folgendes geschrieben:
@Andreas: Meine Frau hat nur eine Anti-Staub Zertifizierung Smile

Falls die auch gegen Wind hilft, der ja bekanntlich auch Staub aufwirbelt, möchte ich sie gerne zum ALRS X einladen, letztes Jahr hat uns der Wind ja einige Flüge etwas erschwert...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Block



Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 512
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: Mo 17 Aug 2009, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

@ Andreas, in den vergangenen Jahren hattet ihr auf der ALRS
Veranstaltungsseite immer schon lange vor dem Flugtag für
angemeldete Flieger eine aktuelle Liste der Featured Flights
und der Teilnehmer. Das vermisse ich in diesem Jahr ein wenig
da ich diese Option sehr gut fand da sich da schon richtig viel
Vorfreude einstellen konnte Rolling Eyes Wink !

Gruss Andreas

_________________
http://www.ag-modellraketen.de/index.php?id=104
TRA: 09711, L2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik