FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
Team-Bildung
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 10:36    Titel: Team-Bildung Antworten mit Zitat

Mit den Unix-Administratoren eines grösseren Kunden fand gestern Nachmittag ein Team-Bildungs-Event der eher ungewöhnlichen Art statt. Sechs Computer-Tasten-Virtuosen, denen Sun Solaris, Linux und AIX geläufiger sind als Aerotech und Public Missiles, trafen sich mit etwas Rückstand auf die Marschtabelle um 15:00 auf der vorgängig standesgemäss via Wikipedia und Google Earth erkundeten Launch Site in Kaltbrunn. Mit Jacquelines und Lukis Hilfe hatte ich bereits das Universal-Pad aufgestellt und das Zündkabel ausgerollt (Danke, Jürg).

Auf zwei Tischen lagen drei PML Kits und alles nötige Werkzeug bereit, 5 Minuten Epoxy in grossen Mengen, Sekundenkleber, und in der berühmten gelben Kiste warteten drei 38m Reload Kits auf ihren Einsatz. Der bekannte Baum (von der Art quercus tela edens, englisch auch bekannt als "rocket eating tree"), dem schon manches Geschoss kurz vor der Landung zum Verhängnis wurde, war diesmal als Schattenspender hoch willkommen.



rocketeers_working.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  79.92 KB
 Angeschaut:  4981 mal

rocketeers_working.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Dank Vorbereitung einiger Dinge, die nicht so einfach auf dem Feld herstellbar waren (insbesondere Rückhaltevorrichtungen für Motoren) waren um 1700 drei neue Raketen bereit für ihren Erstflug. Lukis Bull Puppy 2.1 auf einem F52 eröffnete den Launch. Danach wurde die Black Brant Vb von Bernhard Weiersmüller und Prasannarajan Sivakumaran mit einem G67R geladen und auf dem Pad bereit gemacht.

Das Universal Pad ist inzwischen mit einem neuen Strahlabweiser ausgestattet worden, der auf etwa 15cm hohen Füssen steht. Damit wird eine Beinträchtigung des umliegenden Grases noch besser verhindert als mit Blech auf dem Boden und Nomex Pad Blanket.



blackbrant.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.63 KB
 Angeschaut:  4980 mal

blackbrant.jpg




Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Do 03 Jul 2008, 11:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das UK Team aus Charles Robbins (links) und Nigel Collins hatte eine Callisto gebaut, welche auf einem G61 auf über 500m stieg. Der White Lightning Motor sorgte auch für den lautesten Start an diesem Nachmittag (ich hatte leider keine Zeit gefunden, die Rosa Canina mit einem J460T zu preppen Twisted Evil)


uk_team.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.88 KB
 Angeschaut:  4978 mal

uk_team.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Wittwer (im ersten Bild zuvorderst links) und Mark Rakozy (ditto rechts) hatten eine Phobos gebaut, die eine Spur aufwendiger ist, und daher als letzte Startbereit war. Auf einem G67R erreichte sie etwa 380m, auf dem Bild kann man die Wirkung des neuen Strahlabweisers erkennen.


lift_off.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  46.81 KB
 Angeschaut:  4977 mal

lift_off.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Im Schatten konnte man es gut aushalten, aber an der Sonne war es wirklich heiss. Aber die Flüge konnte man auch sehr gut vom Schatten aus verfolgen, dank wenig Wind landeten alle Raketen nicht weiter als etwa 50m vom Pad entfernt.

Wie an jedem grösseren Launch durfte auch ein Gruppenbild mit Raketen nicht fehlen, und wie üblich haben wir uns nach dem Launch im Löwen getroffen. Resultat: ein rundum gelungener Event.



spectators.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.12 KB
 Angeschaut:  4976 mal

spectators.jpg



rocketeers.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  74.13 KB
 Angeschaut:  4976 mal

rocketeers.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul 2008, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Fazit: wenn man auf perfekten Finish verzichtet, und die Arbeiten gut vorbereitet, lässt sich ein einfaches PML-Kit von einem Anfänger unter Anleitung in einem Nachmittag bauen und fliegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Stefan Wimmer



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 225
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jul 2008, 0:40    Titel: Antworten mit Zitat

Klasse!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Dany Flury



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 574
Wohnort: CH-Fislisbach

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jul 2008, 8:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wieviele werden dem Hobby treu bleiben ? Hat sie der Raketenvirus infizieren können ?
_________________
Fly High & Recover Save
En Gruess, Dany Flury (ARGOS WebMaster & Ariane 4 Team, Schweiz)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jul 2008, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Dany Flury hat folgendes geschrieben:
Wieviele werden dem Hobby treu bleiben ? Hat sie der Raketenvirus infizieren können ?

We'll see. Der Spass war jedenfalls da, und die drei Raketen gleich neben der Buerotuer sorgen auch regelmaessig fuer Stirnrunzeln. Muss auch ein spezielles Erlebnis gewesen sein, mit geschulterten Raketen durch die Gaenge zu wandeln, hat sicher fuer einige ueberraschte Gesichter gesorgt...

Die Inkubationszeit des Raketenvirus kann lang sein. Manchmal braucht es ja eine Zweitinfektion durch den Nachwuchs, koennte auch hier in einem Fall funktionieren.

Und auch wenn sich keiner angesteckt hat, im Rahmen des ueblichen Consulting zur Abwechslung mal einen halben Tag Raketen bauen und fliegen und dazu noch bei diesem Wetter war nicht uebel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Brzelinski



Anmeldungsdatum: 20.10.2005
Beiträge: 460
Wohnort: D 25336 Klein Nordende

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jul 2008, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mit dem Thema hättest du mich in jungen Jahren auch sofort begeistern können.

Und alle haben wieder das uns schon bekannte Grinsen im Gesicht.

_________________
www.brzelinski.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Autor Nachricht
Andi Wirth



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 1317
Wohnort: Sirnach TG

BeitragVerfasst am: Fr 04 Jul 2008, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt nicht mehr???? Wink
_________________
Das Leben an sich ist lebensgefährlich und endet unweigerlich mit dem Tod. Es sollte verboten werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autor Nachricht
Juerg
Site Admin


Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 4545
Wohnort: Oberengstringen

BeitragVerfasst am: Sa 05 Jul 2008, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Coole Sache, danke für den Bericht!
In meinen Augen ist das die erfolgträchtigste Werbung für unser Hobby.

Gruss

Jürg

_________________
http://www.SpacetecRocketry.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Sa 12 Sep 2009, 9:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ein weiterer Kunde hat sich den Spass eines Raketen-Bau und -Start-Tages geleistet. Zu siebt haben wir uns gestern auf der bekannten kleinen Brücke in Kaltbrunn eingerichtet, und eine IO, eine MR-1, eine X-Calibur und eine Tiny Pterodactyl von PML gebaut. Noch kein Finish zwar, aber sonst sorgfältig gebaute Modelle. Anschliessend haben wir die neueren Motoren von Aerotech ausprobiert: G80T (hätte nicht gedacht, dass man bei diesem Blue Thunder die blaue Flamme so gut sieht), G76G (schön, dass es für das Hobby-Gehäuse auch einen grünen Motor gibt), G67R (mit dem bekannten Laser-like rot) und G61W. Die kleinen Raketen in Scheitelnähe noch zu sehen brauchte etwas Übung, Lukas Valle ganz zuhinterst im Bild hat sich durch seine Adleraugen hervorgetan. Trotz relativ starkem Wind also vier erfolgreiche Starts. Zum Abschluss dann noch ein "Schuss" des Stummel auf H999.

Dominique Wettstein ganz rechts im Bild ist übrigens bereits im Besitz von iPowerrocket, und es besteht die nicht ganz unbegründete Hoffnung, dass er mit seiner Tiny Pterodactyl an einem ARGOS Launch wieder auftaucht...



Foto.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  72.68 KB
 Angeschaut:  4429 mal

Foto.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 14 Sep 2009, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch ein paar weitere Fotos von Philip Kurmann. Unter sorgfältiger Beobachtung durch die üblichen Zaungäste richteten wir unsere Outdoor Werkstatt ein.


kuehe.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  147.65 KB
 Angeschaut:  4365 mal

kuehe.jpg



outdoor.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  115.21 KB
 Angeschaut:  4365 mal

outdoor.jpg




Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Di 15 Sep 2009, 0:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Mo 14 Sep 2009, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Am frühen Nachmittag waren dann vier neue Raketen startbereit. Mit eine paar Kompromissen, insbesondere beim Finish, kann man mit einem PML-Kit sehr schnell zu etwas startbarem kommen. Siehe auch die Vorher-Nachher Werbung unten.


new_rocketeers.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  137.52 KB
 Angeschaut:  4364 mal

new_rocketeers.jpg



vorher.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  112.24 KB
 Angeschaut:  4364 mal

vorher.jpg



nachher.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  58.57 KB
 Angeschaut:  4364 mal

nachher.jpg




Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Mo 14 Sep 2009, 14:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik