FAQFAQ SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenP.M. LoginLogin
ARGOS Flugtag vom 3. Juli 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Autor Nachricht
alessio



Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1071
Wohnort: Carasso

BeitragVerfasst am: Mi 07 Jul 2010, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Dany Flury hat folgendes geschrieben:
Preisfrage: was ist gerade passiert ? Weltuntergang ?


das sieht eindeutlich als White lighting rauch..

ist ganz weiss!!!

_________________
alessio
MO13
TRA11158
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Dany Flury



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 574
Wohnort: CH-Fislisbach

BeitragVerfasst am: Mi 07 Jul 2010, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hihi, moment, ein Bild vorher von Ralf spricht Bände, wer hier für den Weltuntergang verantwortlich war:


08.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  22.09 KB
 Angeschaut:  2611 mal

08.jpg



_________________
Fly High & Recover Save
En Gruess, Dany Flury (ARGOS WebMaster & Ariane 4 Team, Schweiz)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
alessio



Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1071
Wohnort: Carasso

BeitragVerfasst am: Mi 07 Jul 2010, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

unmöglich!!

only Black smoke!!!

in die photo ist weiss!!



Wink

_________________
alessio
MO13
TRA11158
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Do 15 Jul 2010, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die paar Filmsequenzen, die mir vor der Entleerung des Akkus gelungen sind, zu einem kleinen Video zusammengeschnitten und mit etwas Musik unterlegt. Stars des Films:

1. Scheich Alessio der Erste
2. Der unerschrockene Kamikaze des Stummels in den harten Ackerboden in Kaltbrunn
3. Das erfrischende Bad der Miss G im Bach sowie ihre Rettung aus demselben.
4. Die etwas zu weit gehende Trennung der Carass-1 beim Recovery (trotz Rauchentwicklung gut zu erkennen).

Da der Film zu lang ist, ist er nicht auf Youtube zu finden, dafür auf der ARGOS Website: http://www.argoshpr.ch/articles/movies/ARGOSLaunch-640x360.mov


Zuletzt bearbeitet von Andreas Müller am Fr 16 Jul 2010, 7:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Dany Flury



Anmeldungsdatum: 27.02.2005
Beiträge: 574
Wohnort: CH-Fislisbach

BeitragVerfasst am: Do 15 Jul 2010, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Super Kamera-Führung, ruhig bis zum Apogee --> Respekt !
Die HiSpeed-Einlagen sind Weltklasse !

Musikuntermalung ... wie immer speziell... und so beruhigend...

_________________
Fly High & Recover Save
En Gruess, Dany Flury (ARGOS WebMaster & Ariane 4 Team, Schweiz)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Ralf



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Dany Flury hat folgendes geschrieben:
Super Kamera-Führung, ruhig bis zum Apogee --> Respekt !
Die HiSpeed-Einlagen sind Weltklasse !

Musikuntermalung ... wie immer speziell... und so beruhigend...

Da kann ich mich nur anschliessen!

@Andreas:
Hat Deine Kamera eine Option, um die Noise reduction (Rauschunterdrückung) betreffend Audio abzuschalten? Ich habe bemerkt, dass bei vielen Kameras die Deaktivierung dieser Option dazu führt, dass gewisse "spezielle" Geräusche wie die von Raketenstarts wesentlich authentischer aufgenommen werden... (d.h., nicht mehr bloss ein "Zischen")

Gruss
Ralf

_________________
Living on Earth may be expensive, but it includes an annual free trip around the Sun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
alessio



Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 1071
Wohnort: Carasso

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Andreas Müller hat folgendes geschrieben:

1. Scheich Alessio der Erste


ich kenne der nichts...

ich kenne nur der Al-essio dabdub Bin Ermanno


Sehr schönes film! die qualität ist einfach WOW!!!

_________________
alessio
MO13
TRA11158
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf hat folgendes geschrieben:
Hat Deine Kamera eine Option, um die Noise reduction (Rauschunterdrückung) betreffend Audio abzuschalten? Ich habe bemerkt, dass bei vielen Kameras die Deaktivierung dieser Option dazu führt, dass gewisse "spezielle" Geräusche wie die von Raketenstarts wesentlich authentischer aufgenommen werden... (d.h., nicht mehr bloss ein "Zischen")

Du meinst sicher den speziellen dröhnenden Sound, denn man vor allem bei den grösseren Motoren gegen Ende der Brenndauer hört? Zum Beispiel auch im Video von der X-Roc am MIR 2010? Du hast recht, der macht süchtig. Wir haben den sogar schon mal mit einem F52 und einer ganz kleinen Kartonrakete hingekriegt, allerdings stand uns da die Akustik eines Tessiner Bergtales unterstützend zur Verfügung. So ein Donner-verstärkendes Tal ist für uns was für den aspirierenden Superstar die Duschkabine ist Wink

Ich habe bei dieser Kamera (Canon Legria HFS 21) zwei Einstellmöglichkeiten. Ich kann die AGC-Funktion limitieren, oder ich kann die Aussteuerung vollständig auf manuell umschalten. Ich werde wohl am nächsten Flugtag, wo ich wohl ausnahmsweise mal nichts starten werde (ausser vielleicht Pink Camouflage auf einem G80T), ein paar Versuche durchführen müssen.

Die Kamera hätte auch noch einen Mikrofon-Eingang, an dem man ein etwas besseres Mikrofon anschliessen könnte, als es die eingebauten Mikrophone üblicherweise sind. Ich habe ein Stereo-Mikrophon, welches ich auch schon erfolgreich für Kamermusik-Konzert verwendet habe, das sollte auch mit einem Konzert für Whitelightning und PA zurecht kommen. Auf meiner Kamera-Halterung ist ja noch etwas Platz...

Wir hätten da natürlich noch etwas Hardware zur Verfügung, um mal wirklich authentischen Sound aufzunehmen. Im Frühjahr habe ich für ein anderes Projekt zwei Studiomikrophone (Neumann KM183) beschafft, vielleicht sollte ich die mal an den Flugtag mitnehmen, damit wir eine Referenz haben, wie eine Raketenaufnahme tönen sollte Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

alessio hat folgendes geschrieben:
ich kenne nur der Al-essio dabdub Bin Ermanno

Erhabener Al-essio, bitte sei geduldig mit uns Ungläubigen und der Sprache der erleuchteten nicht mächtigen. Das war natürlich die eingedeutschte Form!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Autor Nachricht
Ralf



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Andreas Müller hat folgendes geschrieben:

Du meinst sicher den speziellen dröhnenden Sound, denn man vor allem bei den grösseren Motoren gegen Ende der Brenndauer hört? Zum Beispiel auch im Video von der X-Roc am MIR 2010? Du hast recht, der macht süchtig.

Nicht direkt, aber ja, der macht süchtig Smile!

Andreas Müller hat folgendes geschrieben:

Ich habe bei dieser Kamera (Canon Legria HFS 21) zwei Einstellmöglichkeiten. Ich kann die AGC-Funktion limitieren, oder ich kann die Aussteuerung vollständig auf manuell umschalten.

Ja, das wird's sein. Bei meiner Kamera verbirgt sich das Feature unter der Bezeichnung "Windschutz"...
Den Effekt, den ich meine, merkt man insbesondere bei sehr Lauten Geräuschen. So tönt z.B. der Donner eines Blitzeinschlages in ~2km Entfernung auf der Aufnahme noch etwa so bedrohlich wie das Spalten eines Holzstückes. Noch deutlicher wirds, wenn im Hintergrund noch ein Sinuston mit konstanter Lautstärke läfut. Dieser scheint dann während des Donners viel leiser zu sein, und der Donner selbst hat ungefähr diesselbe Lautstärke wie der Sinuston zuvor...

_________________
Living on Earth may be expensive, but it includes an annual free trip around the Sun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Autor Nachricht
Andreas Müller



Anmeldungsdatum: 28.02.2005
Beiträge: 2493
Wohnort: Altendorf

BeitragVerfasst am: Fr 16 Jul 2010, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ralf hat folgendes geschrieben:
Bei meiner Kamera verbirgt sich das Feature unter der Bezeichnung "Windschutz"...

Gefunden! Das deutsche Manual hat 232 Seiten, zum Glück kann man in PDFs suchen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    EURocketry Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
mtechnik